Pionierarbeit von SWIETELSKY beim Bauprojekt Turm 2 der ÖGK Salzburg

Pionierarbeit von SWIETELSKY beim Bauprojekt Turm 2 der ÖGK Salzburg
Pionierarbeit von SWIETELSKY beim Bauprojekt Turm 2 der ÖGK Salzburg
Pionierarbeit von SWIETELSKY beim Bauprojekt Turm 2 der ÖGK Salzburg
  • SWIE Seite Ueber Uns Header 3400 Auf 2240X1040 Rgb
Zurück

Pionierarbeit von SWIETELSKY beim Bauprojekt Turm 2 der ÖGK Salzburg

28.05.2020

Das Turmprojekt zählt zu den ersten Holzhybrid-Hochhäusern Österreichs.

Der Auftrag umfasst die Errichtung eines 10-geschoßigen Büroturms sowie anschließende Umbauten im Bestand. Highlight des innovativen Projektes ist das Heiz- und Kühlsystem, das in der nur 10 cm starken Betondecke integriert ist. Die Fertigstellung ist für 2020 geplant. Realisiert wird der Auftrag vom Generalunternehmerbau der SWIETELSKY-Zweigniederlassung Oberösterreich. Mehr Infos zum Holz- und Hybridbau von SWIETELSKY finden Sie unter www.swietimber.com.