SWIETELSKY-Standort Haag investiert in neuen Asphalt Kettenfertiger

SWIETELSKY-Standort Haag investiert in neuen Asphalt Kettenfertiger
SWIETELSKY-Standort Haag investiert in neuen Asphalt Kettenfertiger
SWIETELSKY-Standort Haag investiert in neuen Asphalt Kettenfertiger
  • SWIE Seite Ueber Uns Header 3400 Auf 2240X1040 Rgb
Zurück

SWIETELSKY-Standort Haag investiert in neuen Asphalt Kettenfertiger

08.07.2020

Der neue SWIETELSKY-Standort in Haag (NÖ) versteht sich als Full-Service-Baupartner mit umfassender Kompetenz im Straßenbau. Mit der Anschaffung des Volvo Asphalt Kettenfertigers P7820D ABG wird die innovativste Technik mit höchstem Komfort für die Mitarbeiter vereint.

Die neue Maschine erleichtert die Arbeitsbedingungen wesentlich durch die deutliche Reduktion des Geräuschpegels dank eines adaptiven ECO-Modus, der die Motorleistung dem tatsächlichen Bedarf anpasst. Diese besondere Eigenschaft kommt sowohl Mitarbeitern als auch Anwohnern zugute.

Außerdem bietet die integrierte Schalldämmung im Schutzdach eine komfortable Arbeitsumgebung und das neue EPM3 System (elektronisches Straßenfertiger Management System) optimiert die Leistung und Produktivität der Maschine.

"Für uns ist es wichtig, dass das Team mit der Auswahl der Maschinen zufrieden ist. Schließlich ist Arbeit mit dem Asphalt-Fertiger ihr tägliches Brot und unsere Mitarbeiter sind das wertvollste Gut. Von ihrem Know-how und ihrer Einsatzbereitschaft hängt die Leistung, die wir erzielen, maßgeblich ab!" erklärt Ing. Harald Dobusch, Leiter des Bereichs Straßenbau Ost in der ZNL Oberösterreich.

Daten & Fakten P7820D ABG

  • Maximale Einbaubreite 11m
  • Maximale Einbaukapazität 900 t/h
  • Transportbreite 2548 mm
  • Volvo-Dieselmotor Stufe V mit 175 kW
  • ECO-Modus mit automatischer Anpassung der Motorleistung an den tatsächlichen Bedarf
  • Geräuschpegel gemessen am Ohr des Fahrers 83 dB
  • Intuitive Steuerung EPM3 mit effizienter Speicherung von eingestellten Projekten