Swietelsky AG
  • SWIE Seite Nachhaltigkeit Header 3400 Auf 2240X1040 Rgb

Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz

Mitarbeiter, Vertragspartner, Subunternehmer, Bauherrenvertreter und Anrainer sollen auf Baustellen der Unternehmensgruppe SWIETELSKY vor Unfällen und gesundheitlichen Beeinträchtigungen entsprechend den höchstmöglichen Standards geschützt werden. Ihre Sicherheit hat für das Unternehmen oberste Priorität. Ungeachtet unterschiedlicher rechtlicher Rahmenbedingungen in unseren verschiedenen Märkten wird unseren Sicherheitsstandards größte Bedeutung beigemessen.

Abgesehen von menschlichen Tragödien, die aus Arbeitsunfällen, Gesundheitsschäden und belastungsbedingten Ausfällen resultieren, kann auch die Reputation und Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens beeinträchtigt werden. Die Nichteinhaltung von Arbeitssicherheitsstandards kann auch ohne konkrete Folgewirkung rechtliche und finanzielle Strafen sowie bürokratischen Aufwand nach sich ziehen, was es jedenfalls zu vermeiden gilt.

Unbestreitbar birgt die Bautätigkeit durch die Verwendung von schwerem Gerät und aufgrund körperlicher Belastungen ein erhöhtes Unfallrisiko verglichen mit anderen Industriebranchen. Unabhängig von Sparte oder Land besitzt das Thema Relevanz für alle Konzernteile.

Risiken ergeben sich beispielsweise durch Absturzgefahr beim Arbeiten in großen Höhen oder durch extreme Wetterbedingungen, denen Arbeiter gelegentlich ausgesetzt sind. Im Tunnelbau und im Bahnbau kommt der Arbeitssicherheit aufgrund besonderer Gefahren seit jeher ein großer Stellenwert zu. Nicht die Häufigkeit, aber die Schwere der Arbeitsunfälle ist in diesen Sparten traditionell größer. Entsprechend umfangreich und vielfältig sind die gesetzlichen Vorgaben in den verschiedenen Konzernländern, insbesondere im Vereinigten Königreich und in Australien. Vor allem in nordeuropäischen Ländern sind Themen der Arbeitssicherheit auch als Anforderungen im Vergabeverfahren geregelt und gewinnen dadurch zusätzlich an Bedeutung.

Lesen Sie in unserem Nachhaltigkeitsbericht mehr über Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz bei SWIETELSKY sowie über die Themenbereiche

  1. Organisatorische Verankerung, Seite 66 - 68
  2. Kennzahlen und Monitoring, Seite 68
  3. Unser Beitrag zu den Sustainable Development Goals, Seite 71
Bruno Wyhs, Sicherheitsfachkraft
„Unsere Sicherheitskultur umfasst intensive und zielgerichtete Präventionsarbeit, aber auch die generelle Förderung eines gesunden Lebensstils. Jedem Unfall und jeder vermeidbaren gesundheitlichen Beeinträchtigung gilt es, mit einer Vielzahl an Maßnahmen vorzubeugen."

Bruno Wyhs, Sicherheitsfachkraft