Swietelsky AG
Zurück

Der Austro Tower - Doppelzertifizierung in Platinstufe

23.05.2023

​Erstmals in Österreich erreicht ein Projekt eine Doppelzertifizierung in der höchsten Stufe Platin sowohl nach LEED als auch nach ÖGNI. Die SWIETELSKY-Filialen Hochbau Wien und Hochbau Ost haben das Projekt mit einer außergewöhnlichen Baustellenlogistik und einem Single-Crane Konzept realisiert.

LEED, eines der angesehensten Zertifizierungssysteme weltweit, bewertet Gebäude anhand ihrer umweltfreundlichen Eigenschaften. Die SWIETELSKY-Bauleitung legte bei der Umsetzung des Projektes besonderen Wert auf

  • ein kontrolliertes Müllmanagement: Die Abfalltrennung erfolgte in zehn verschiedenen Gruppen wie Papier/Karton, Dämmungen, Glas und mehr.
  • den Einsatz von Holz aus nachhaltiger Forstwirtschaft mit FSC- oder PEFC-Zertifizierung.
  • die Verwendung von fair produzierten Baustoffen.

Im Mittelpunkt standen ebenfalls die sehr hohen Anforderungen an die spätere Raumluftqualität, die nur durch Benutzung von hochwertigen Materialien (Kleber, Grundierungen etc.) möglich waren. Zudem trugen lärmarme sowie nicht kraftstoffbetriebene Geräte zum nachhaltigen Bau bei.