Swietelsky AG
Zurück

Fessl realisiert zwei Bauprojekte in Gföhl (NÖ)

19.01.2023

Das SWIETELSKY-Tochterunternehmen baut für die Gemeinnützigen Genossenschaften GEDESAG und SCHÖNERE ZUKUNFT insgesamt 40 Wohneinheiten in der Waldviertler Gemeinde.

Im Stadtzentrum von Gföhl entstehen im Auftrag der Gemeinnützigen Donau-Ennstaler Siedlungs AG (GEDESAG) 16 Wohnungen und sechs Doppelhäuser. Die Doppelhäuser in der Seilergasse 5 werden über eine Wohnnutzfläche von 105 Quadratmeter aufgeteilt auf Erd- und Obergeschoss sowie einem Keller mit rund 60 Quadratmeter verfügen. Daneben entsteht ein Wohnhaus mit zwei Stockwerken. Die 16 Wohnungen haben Wohnnutzflächen von 55 bis 84 Quadratmeter. Balkone und großzügige Gärten für die Erdgeschoss-Wohnungen komplettieren die Immobilien. Die Doppelhäuser und die Wohnhausanlage haben Lüftungsanlagen, beheizt werden sie mit Fernwärme.

In der Kudlichgasse 13 realisierte Fessl für die Gemeinnützige Wohn- und Siedlungsgesellschaft SCHÖNERE ZUKUNFT zwölf Reihenhäuser mit jeweils rund 110 Quadratmetern Wohnnutzfläche. Im Erdgeschoß befindet sich der Wohn-Ess-Küchen-Bereich, die Garderobe, der Technik- beziehungsweise Abstellraum und das WC. Das Obergeschoss verfügt über drei Zimmer und ein Badezimmer. Vor den Häusern wurden insgesamt 24 PKW-Abstellplätze errichtet. Die Heizung erfolgt mittels Fernwärme.