Swietelsky AG
Zurück

Stipendienübergabe: SWIETELSKY fördert TU-Studenten

08.09.2021

Bei einem feierlichen Get-Together anlässlich der Vergabe der TU-Wien-Digitalisierungsstipendien gratulierte SWIETELSKY-Vorstandsvorsitzender Karl Weidlinger als einer der Sponsorenvertreter den Stipendiaten. 

Die TU Wien lukrierte insgesamt 80.000 EUR für Digitalisierungsstipendien. 32 Studierende erhielten Unterstützung in der Höhe von jeweils 2.250 Euro, um monatliche Fixkosten, die notwendige Hard- und Software-Ausstattung sowie die digitale Infrastruktur zu Hause zu erhalten. Der Beitrag gilt als eine Grundlage zur Bewältigung der Herausforderungen in der schwierigen Zeit der Corona-Pandemie, durch die für viele Studenten Nebenjobs weggebrochen sind.

Am Montag, 6. September 2021, trafen sich die Stipendiaten und Sponsorenvertreter im "TU the Sky" in festlicher Atmosphäre mit traumhaftem Blick über Wien. Prof. DI Dr. Kurt Matyas, TUW-Vizerektor Studium & Lehre, gratulierte mit großer Freude den Studenten und dankte den Unternehmensvertretern für das außerordentliche Engagement und die großzügige Unterstützung. Zum Abschluss der Veranstaltung entstanden beim Buffet wertvolle Gespräche und Momente des Austausches.