Neuer SWIETELSKY-Standort im Bezirk Amstetten

Neuer SWIETELSKY-Standort im Bezirk Amstetten
Neuer SWIETELSKY-Standort im Bezirk Amstetten
Neuer SWIETELSKY-Standort im Bezirk Amstetten
  • SWIE Seite Ueber Uns Header 3400 Auf 2240X1040 Rgb
Zurück

Neuer SWIETELSKY-Standort im Bezirk Amstetten

27.05.2020

In der Stadt Haag eröffnete SWIETELSKY kürzlich einen neuen Standort. Das Team rund um Bereichsleiter Harald Dobusch versteht sich als Full-Service-Baupartner der Gemeinden innerhalb der betreuten Region.

Bei der Eröffnungsfeier mit Gemeindeverantwortlichen betonte SWIETELSKY-Vorstandsvorsitzender Dipl.-Ing. Karl Weidlinger, dass „gerade jetzt vom Verkehrswegebau und anderen Projekten der öffentlichen Hand wichtige wirtschaftliche Impulse ausgehen. SWIETELSKY ist ein zuverlässiger Partner der Gemeinden im Bemühen die regionale Wertschöpfung zu stärken. Ich freue mich, dass wir im Bezirk Amstetten mit offenen Armen aufgenommen werden und bereits zahlreiche Projekte starten konnten.“

Den Bürgern der Gemeinden kann SWIETELSKY sein volles Leistungsspektrum in allen Sparten der Bauwirtschaft zur Verfügung stellen. Für mehr Lebensqualität und eine moderne Infrastruktur baut und saniert das Unternehmen beispielsweise Schulen/Kindergärten, Gesundheitseinrichtungen, Kanalisationen, Außenanlagen, Parks, Sportstätten und natürlich alle Verkehrswege von der Straße über die Brücke bis hin zu Forst- und Güterwegen. Dazu SWIETELSKY-Bereichsleiter Harald Dobusch: „Wir verstehen uns am Standort Haag als Full-Service-Dienstleister und können dabei auch auf die umfassenden Spezialkompetenzen des Konzerns zurückgreifen.“

Die rund 40 Mitarbeiter am Standort Haag sind erfahrene Bauprofis und überwiegend neu in die Swietelsky AG aufgenommen worden. „Mein Team schätzt SWIETELSKY als zuverlässigen und fairen Arbeitgeber, der an langfristigen Beziehungen zu Kunden genauso wie zu Mitarbeitern und Geschäftspartnern interessiert ist“, betont Harald Dobusch als neuer Leiter am Standort Haag. Nicht zu Unrecht wurde der Konzern kürzlich vom Wirtschaftsmagazin trend unter die begehrtesten drei Arbeitgeber aller Branchen in Österreich gewählt. 

Was SWIETELSKY organisatorisch auszeichnet sind flache Strukturen, kurze Entscheidungswege und dezentral organisierte Firmenstandorte wie jener in Haag. In regionalen Niederlassungen ist man ganz nahe am Kunden. Dabei verbindet SWIETELSKY die Sicherheit eines großen Baukonzerns mit der Flexibilität eines örtlichen Bauunternehmens. So garantiert das Unternehmen rasche, kompetente Entscheidungen vor Ort und sichert wertvolle Arbeitsplätze in allen Regionen Österreichs.

International erwirtschaftete die Swietelsky AG zuletzt mit mehr als 10.300 Mitarbeitern eine Bauleistung von rund 2,8 Mrd. Euro. Auf der neuen Website www.swietelsky.at finden Bauherren und Architekten Standorte und Ansprechpartner in ihrer jeweiligen Region. Jobinteressierte finden tolle Perspektiven auf www.wir-swietelskys.at.