Swietelsky AG
Zurück

Ein Vorbild geht in den Ruhestand

24.11.2021, Lesezeit 1 Minute
Artikel teilen

Im Juli hat für Arthur Zangerl (59) ein neuer Lebensabschnitt begonnen. In den 35 Jahren bei der SWIETELSKY-Zweigniederlassung Tirol/Vorarlberg am Standort Landeck hat er sich nicht nur durch seine Arbeit einen ausgezeichneten Ruf erworben, sondern war auch für seine charmante und fröhliche Wesensart unter Kollegen und Bauherren geschätzt. Der Vorarbeiter ist bis heute körperlich topfit, bewahrte auch in schwierigen Situationen immer einen kühlen Kopf und war stets ein Vorbild für seine Mitarbeiter. In seiner Freizeit ist der verheiratete Vater von drei Töchtern ein begeisterter Jäger. Wir bedanken uns für seine langjährige Mitarbeit und wünschen ihm das Allerbeste!

 Mag. Sonja Sesser

Redaktion

Mag. Sonja Sesser

E-Mail